Nach zweijähriger Verleihung an einen Anbieter für Heißbrandausbildung befindet sich unser TLF seit Sommer 2012 wieder in Insheim.

Doch der „Zahn der Zeit“ geht auch an unserem „Bomber“ nicht spurlos vorbei und so wird das Fahrzeug seit August aufwendig restauriert.

Da vorallem der Lack in knappen 50 Jahren besonders gelitten hatte, musste vorallem hier umfangreiche Maßnahmen getroffen werden.

Ohne professionelle Ausrüstung und dem nötigen „know-how“ ist dies allerdings nur schwer zu realisieren.

Wir freuen uns deshalb für die Restaurierung einen Partner gefunden zu haben, welcher uns mit seinem „know-how“ und seiner professionellen Ausrüstung umfangreich unterstützt.

Das Projekt „Restaurierung“ haben wir in verschiedenen Projektphasen aufgeteilt:

Projektphasen:

Phase I: Vorbereitung

Phase II: Demontage Anbauteile

Phase III: Trennung von Aufbau / Fahrgestell

Phase IV: Restaurierung Aufbau / Fahrgestell

Phase V: Lackierung Aufbau / Rohbauarbeiten Fahrgestell

Phase VI: Lackierung Fahrgestell / Zusammenführung Aufbau – Fahrgestell

Phase VII: Anbau der Kleinteile – Fertigstellung

 

Nach fast zwei Jahren intensiver Arbeit konnte im Juni 2014 das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden.

 

20140706-HR-IMG_2681